Josefifeier der Musik- und Heimatfreunde
Premiere an Josef

Vermischtes
Pullenreuth
22.03.2016
12
0

Hohenhard/Harlachberg. Die Tradition, den Josefstag zu feiern, ließen die Musik- und Heimatfreunde Hohenhard-Steinwald wieder aufleben und luden zur ersten Josefifeier in den Landgasthof Steinwald nach Harlachberg ein. Er freute sich sehr über den großen Zuspruch und die vielen Besucher.

Die Oberpfälzer Grenzgang-Musik um Leiterin Cornelia Gurdan unterhielt das Publikum mit konzertanter Volksmusik. Ulrike Remold spielte Gitarre, die Leitung der Gruppe hatte Cornelia Gurdan am Hackbrett. Rainer Artmann spielte die Steirische und Raphael Pillny sorgte am Kontrabass für den richtigen Rhythmus. Die Oberpfälzer Grenzgang-Musik hat viele der Stücke auf der CD "Vier Stoinla" eingespielt.

Gerhard Schinner lud zur 250-Jahr-Feier der Antonius-Kapelle am 19. Juni nach Hohenhard ein. Alle Hohenharder Vereine werden hier zusammenhelfen und freuen sich über viele tatkräftige Hände, damit die Kapelle und das Umfeld zum Jubiläum in frischem Glanz erstrahlen können.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.