Maibaumfest mit allem traditionellen Drum und Dran

Vermischtes
Pullenreuth
02.05.2016
7
0

"Grüß euch Gott", erklang bei überraschend frühlingshaften Temperaturen in der Grünen Mitte, als ein Bagger den prächtig geschmückten Maibaum in die Höhe hievte. Die Gesangvereine Pullenreuth und Lochau unter der Leitung von Alexander Hecht begrüßten den Frühlingsboten.

Dass er aufgestellt werden konnte, hatte man dem Verhandlungsgeschick von Andreas Michl zu verdanken. Der Vorsitzende der Schützengesellschaft handelte mit den Maibaumdieben aus Mehlmeisel die Auslöse aus, so dass diese das Schmuckstück zurückbrachten. Zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein und dem Fichtelgebirgsverein hatten die Schützen die Organisation des Maifestes übernommen. Unter der Stabführung von Johannes Hecht ließen die Steinwaldmusikanten "Der Mai ist gekommen" ertönen, bevor sie flotte Märsche, Polkas und klassische Walzer folgen ließen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Maibaum (50)Gesangverein Pullenreuth (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.