Piraten auf Schulkurs

Wie Piraten eroberten die Vorschüler aller Kindergärten in der Gegend die Grüne Mitte und machten sich für das Abenteuer Schule bereit. Bild: lpp
Vermischtes
Pullenreuth
27.06.2016
21
0

Abenteuer sind in der Gemeinschaft am schönsten. Das weiß doch jedes Kind.

Auf das Abenteuer Schule stimmten sich die Mädchen und Buben der Kindergärten aus dem Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg ein. Sie trafen sich unter dem Motto "Wir sind gemeinsam Abenteurer". Von Neusorg aus wanderten die Kinder aus Brand, Ebnath und Neusorg nach Pullenreuth und begrüßten die Steinwaldzwerge. "Wir befreunden uns", sagte eine Vorschülerin. Die Kinder kannten sich bereits von einem gemeinsamen Tag in der Schule und vertieften die geknüpften Bande.

Danach ging es in die Grüne Mitte, wo Gelegenheit bestand, sich ein wenig auszutoben. Mit einem Schul-Memory fanden sich kleine Gruppen zusammen, die sich nach dem Vorstellungsspiel gemeinsam mit einer Schatzkarte auf den Weg zu den Stationen machten. Dort galt es einen Piratenhut zu falten, eine Augenklappe, ganz wie ein richtiger Pirat, versehen mit dem jeweiligen Kinderhaus-Logo zu gestalten und gemeinsam zu singen.

Am Ende entdeckten die Vorschulkinder die Riesenschatzkiste, die gut versteckt war. Bei den sommerlichen Temperaturen genossen die Kinder den darin versteckten Piratenschatz und schleckten fröhlich ihr Eis.

Ziel der Aktion war die Kooperation der Kindergärten und Vorschüler untereinander, damit den zukünftigen Erstklässern der Schulstart erleichtert wird. Gemeinsam gehen sie nun dort gestärkt hin und erleben das Abenteuer Schule. Der Tag und das Kennenlernen nahm den Kindern die Angst vor dem Neuen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.