Sitzung des VdK - Frühjahrstreffen und Kreistagung
Barrierefreiheit an erster Stelle

Vermischtes
Pullenreuth
08.04.2016
9
0

Auf das Frühjahrstreffen am Samstag, 16. April, um 14 Uhr beim Landgasthof Erdmann/Rosenberger in Harlachberg machte Vorsitzender Alfons Wegmann in der VdK-Vorstandssitzung aufmerksam. Dort wird Andreas Neugirg aus Lappersdorf zum Senioren Servicehaus in Neusorg mit Bürgermeister Peter König einen Vortrag halten. Neben einem Bonus von sechs Euro für die Mitglieder gibt es nach dem Vortrag eine musikalische Unterhaltung.

Wegmann machte auf die VdK-Kreistagung am Samstag, 23. April in der Gaststätte Katholisches Jugendheim in Waldsassen aufmerksam. Dort werden neben dem Kreisvorstandsmitglied Alfons Wegmann auch die Mitglieder Alfred Mildner und Anni Schwinger teilnehmen. Im weiteren Verlauf der Sitzung verlas Schriftführer Thomas Wegmann das Protokoll aus der Jahreshauptversammlung vom 31. Januar 2016. Auch wurden laut des Vorsitzenden zum Schreiben des Landratsamtes drei ehrenamtliche Vorstandsmitglieder zur Ehrung für sozial Verdienste vorgeschlagen.

Zum Auftakt der bundesweiten VdK-Kampagne für Barrierefreiheit und eine inklusive Gesellschaft gab Wegmann das Schreiben der VdK-Präsidentin Ulrike Mascher den Mitgliedern bekannt. Es müssen Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle Güter und Dienstleistungen zugänglich gestaltet sein. Davon profitieren nicht nur Menschen mit Behinderung, sondern auch Senioren mit Rollatoren, oder Eltern mit Kinderwagen.

Wegen der Neuwahlen im Januar 2017 erfolgte eine Aussprache zwischen dem bisherigen Vorstand. In diesem Zusammenhang werden VdK-Mitglieder, oder die, die sich für ein VdK-Ehrenamt entscheiden könnten, beim Vorsitzenden Alfons Wegmann, Telefon 09234/6154, Rücksprache nehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Vorstandssitzung (6)VdK Pullenreuth (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.