Finale bei „Shopping Queen“ in Regensburg
Guido kürt seine Favoritin

Am Freitag entscheidet sich, wer „Shopping Queen“ von Regensburg wird: Laura (von links), Kathrin, Sabine, Ngoc oder Andrea? Bild: VOX/Constantin Entertainment
Archiv
Regensburg
19.11.2015
31
0
Regensburg. (gib) Fünf Tage, fünf Frauen, fünf Outfits: Nachdem sich die Kandidatinnen der Vox-Erfolgsshow „Shopping Queen“, diesmal zu Gast in Regensburg, die Woche über gegenseitig bewertet haben, folgt am Freitag, 20. November, das Urteil von Designer Guido Maria Kretschmer. Wer hat das Motto „High Waist - Setze mit deinem Look deine Taille gekonnt in Szene“ am besten umgesetzt?

Die 27-jährige Keks-Unternehmerin Laura, die sich lässig in Hose und Shirt warf? Die schicke Kathrin mit der tollen Altbauwohnung, die sich elegant in Rock und Bluse hüllte? 1,55-Meter-Frau Andrea mit dem XXL-Ankleidezimmer, die auf ein schwarzes Kleid und Püschel am Arm setzte? Die von Krafttraining gestählte Ngoc, die einen trendy Jeans-Look wählte? Oder rollt die entspannte Hausfrau Sabine das Feld mit einem raffinierten Reißverschluss von hinten auf?

Gewonnen hat auf jeden Fall schon jetzt Mode-Guru „Guido“, der Kritik so charmant verpackt, dass ihm keine Frau böse sein kann. Auch in der Domstadt lagen ihm die Damen zu Füßen: Über 1000 Bewerberinnen gab es aus Stadt und Land Regensburg für das Fernsehformat. Den ausgewählten fünf Kandidatinnen standen 500 Euro Einkaufsbudget, vier Stunden Zeit und der pinke Shoppingbus zur Verfügung. Bei den Dreharbeiten im September war in Regensburg ein wahrer Hype darum ausgebrochen, wer den Bus oder gar eine Kandidatin beim Einkaufen im Stadtgebiet ausfindig macht. Wer „Shopping Queen“ wird, wird am Freitag um 15 Uhr auf Vox verraten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.