Frau schlägt Sittenstrolch mit Stiel in Flucht

Archiv
Regensburg
24.10.2015
0
0
(nt/az) Damit hatte der Mann wohl kaum gerechnet. Der etwa 40-Jährige trat am Donnerstag gegen 16.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Regensburger Grunewaldstraße als Exhibitionist auf. Im Treppenhaus des Anwesens habe sich der Mann mit erigiertem Glied einer Bewohnerin gezeigt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, reagierte die belästigte Frau umgehend. Sie schlug mit einem Besenstiel auf den Sittenstrolch ein, der umgehend die Flucht ergriff. Eine sofort eingeleitete Suche nach dem Täter blieb erfolglos. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den etwa 185 Zentimeter großen Mann geben können.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.