Lebensgefährte festgenommen: 35-Jähriger soll 36-jährige Partnerin mit einer Eisenstange ...
Frau auf Winzerer Höhen erschlagen

Archiv
Regensburg
30.11.2015
34
0
Am Freitagabend, kurz vor 19 Uhr, erhielt die Polizei eine Mitteilung, dass eine ältere Frau im Bereich "Auf der Winzerer Höhe" Hilferufe gehört hatte. Die zuständige Polizeiinspektion Regensburg Nord fand gegen 20.30 Uhr auf einem Grundstück mit einem Holzhäuschen eine weibliche Leiche.

Streit und Hilferufe

Unmittelbar nach der Entdeckung des Leichnams nahmen die Einsatzkräfte einen Mann fest, der sich auf dem Grundstück aufgehalten hatte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist er der 35-jährige Lebensgefährte der getöteten 36-Jährigen. Der mutmaßliche Täter besitzt das Grundstück mit dem Gartenhäuschen, wo sie sich oft aufhielten. Beide wohnten im Landkreis. Am Freitagnachmittag waren sie auf dem Grundstück. "Aus bislang noch ungeklärten Gründen gerieten sie in Streit", sagte Polizeipressesprecher Marco Müller am Samstagmorgen. Dieser eskalierte, und der Mann schlug mit einer eisernen Stange auf die Frau ein.

Noch in der Nacht begann die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg auf dem Grundstück mit umfangreichen Ermittlungen. Dabei ging es hauptsächlich um die Spurensicherung und die Tatortarbeit. Auch eine Vertreterin der ermittlungsführenden Staatsanwaltschaft Regensburg kam in der Nacht zum Tatort und stimmte die erforderlichen Erstmaßnahmen mit der Polizei ab.

Verdacht auf Totschlag

Am Samstag erging durch den Ermittlungsrichter am Amtsgericht Regensburg auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg Haftbefehl gegen den 35-Jährigen wegen des Verdachts des Totschlags. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. Die Staatsanwaltschaft Regensburg ordnete die Obduktion des Leichnams an. Diese ist für Montag geplant.

Der Täter legte nach Auskunft des Polizeipräsidiums ein Teilgeständnis ab. Hinsichtlich des Tatmotivs werden Angaben am heutigen Montag erwartet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.