Anna Bocek, Star der polnischen Kunstszene, zeigt in der Galerie Art Affair eine neue ...
Von Frauen und Schmetterlingen

Die Bilder der polnischen Künstlerin Anna Bocek genießen internationales Ansehen. Bild: Wolke
Kultur
Regensburg
28.09.2016
104
0

In gewisser Weise ist es eine Auszeichnung für einen Künstler, wenn er kopiert wird. Aber im Falle Anna Boceks geht die Sache zu weit. In Houston räumte unlängst eine Malerin einen hoch dotierten Preis ab - die ausgezeichnete Arbeit war eine Eins zu eins Kopie eines Gemäldes von Anna Bocek. Und auch anderenorts auf der Welt genieren sich selbst anerkannte Kunstprofessorinnen nicht, die Bilder Anna Boceks einfach abzumalen.

Buntes Experiment


In Regensburg sind nun Arbeiten der polnischen Starkünstlerin zu sehen - und zwar echte. Bei der Eröffnung der Ausstellung in der Galerie "Art Affair" ist Anna Bocek anwesend. Sie führt persönlich ein in ihr Werk, das vor allem ausdrucksstarke Frauenbildnisse umfasst. Es ist nicht das erste mal, dass Bocek hier ist. Aber diesmal hat sie bei ihrem Auftritt in der Galerie ein paar Neuigkeiten im Gepäck. Es ist die Natur, die plötzlich Einzug hält in die ehemals auf die reine Personendarstellung konzentrierten Bilder. Intensivblaues Meer, bunte Schmetterlinge und eine üppige Vegetation fließen ein ins Werk. Und zwar als Hintergrund und - ganz neu - auch als eigenständiges Landschaftsbild. Ausschlaggebend für diese Neuerung, die Bocek fast schüchtern als Experiment vorstellt, waren mehrere Aufenthalte in Thailand. Die dort erlangten satten Einflüsse harmonieren bestens mit ihrem vorher schon fulminanten Stil.

Exotische Schönheiten


Waren die in kräftigen Farben und dynamischen Linien gemalten Frauenbilder bislang mit eher zurückhaltendem Hintergrund ausgekommen, so schmeichelt die neue Umgebung den exotisch wirkenden Schönheiten. "Journeys" lautet der Titel der Schau. Anna Bocek betritt hier teilweise Neuland. Von einer Sache kann man bei der von der Künstlerin selbst abgesegneten Schau dabei ausgehen: Die Bilder sind echt.

ÖffnungszeitenDie Ausstellung "Anna Bocek. Journeys" läuft bis zum 22. Oktober in der Galerie Art Affair (Neue Waag Gasse 2 in Regensburg). Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 11 bis 13 und 14 bis 19 Uhr, Samstag von 11 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung. Weitere Infos unter Telefon 0941/5999591 oder www.art-affair.net. (wsu)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.