IHK zeichnet die besten Auszubildenden aus dem Raum Schwandorf aus

IHK zeichnet die besten Auszubildenden aus dem Raum Schwandorf aus Die 38 besten Azubis der Oberpfalz im Sommer zeichneten Bildungsstaatssekretär Bernd Sibler und der IHK-Bereichsleiter für Bildungspolitik, Winfried Mellar, bei einem Festabend an der Industrie- und Handelskammer in Regensburg aus. Die Geehrten aus dem Prüfbezirk Schwandorf waren (in Klammern ihr Ausbildungsbetrieb): Stefan Haas, Werkzeugmechaniker (Gerresheimer Regensburg), Maxine Hargrove, Mediengestalterin Digital und Print, Fachricht
Lokales
Regensburg
14.10.2014
51
0
Die 38 besten Azubis der Oberpfalz im Sommer zeichneten Bildungsstaatssekretär Bernd Sibler und der IHK-Bereichsleiter für Bildungspolitik, Winfried Mellar, bei einem Festabend an der Industrie- und Handelskammer in Regensburg aus. Die Geehrten aus dem Prüfbezirk Schwandorf waren (in Klammern ihr Ausbildungsbetrieb): Stefan Haas, Werkzeugmechaniker (Gerresheimer Regensburg), Maxine Hargrove, Mediengestalterin Digital und Print, Fachrichtung Gestaltung und Technik (De-Agentur, Werbung und Kommunikation Wolfgang Eichinger, Schwandorf), Tobias Kiener, Industriemechaniker (Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG, Schwarzenfeld), Kilian Marek, Chemielaborant (Nabaltec AG, Schwandorf), Tizian Mielisch, Chemikant (Nabaltec AG, Schwandorf), Sandra Schwarzer, Buchhändlerin (Buchhandlung Rupprecht Filiale Schwandorf, Vohenstrauß) und Peter Zenger, Konstruktionsmechaniker (Horsch Maschinen Schwandorf). Das Bild zeigt die Ausgezeichneten mit ihren Ausbildern und dem Leiter der Arbeitsagentur, Joachim Ossmann. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.