Museum der bayerischen Geschichte: Grundsteinlegung im Mai 2015 für "modernes Gebäude vor historischer Kulisse"

Museum der bayerischen Geschichte: Grundsteinlegung im Mai 2015 für "modernes Gebäude vor historischer Kulisse" Regensburg. (jum) Der Grundstein für das Museum der bayerischen Geschichte in Regensburg wird voraussichtlich im Mai 2015 durch Ministerpräsident Horst Seehofer gelegt. Das teilte der Leiter des Hauses der Bayerischen Geschichte, Richard Loibl, am Montag in München mit. Demnach seien Planungen für das "moderne Gebäude vor historischer Kulisse" am Regensburger Donaumarkt inzwischen weit fortgesc
Lokales
Regensburg
09.12.2014
1
0
Der Grundstein für das Museum der bayerischen Geschichte in Regensburg wird voraussichtlich im Mai 2015 durch Ministerpräsident Horst Seehofer gelegt. Das teilte der Leiter des Hauses der Bayerischen Geschichte, Richard Loibl, am Montag in München mit. Demnach seien Planungen für das "moderne Gebäude vor historischer Kulisse" am Regensburger Donaumarkt inzwischen weit fortgeschritten. Die archäologischen Grabungen am Standort würden noch in diesem Jahr abgeschlossen, die eigentlichen Bauarbeiten könnten im Frühjahr beginnen. Das Museum, das auf 2500 Quadratmetern Ausstellungsfläche die bayerische Geschichte seit 1800 beleuchten wird, soll 2018 eröffnet werden. Die Gesamtkosten sind auf 67,3 Millionen Euro veranschlagt. Wie Loibl erläuterte, sollen sich die künftigen Besucher auf einem "Zeitband" entlang klassischer, aber auch szenischer Darstellungen von der Zeit vor der Säkularisation bis in die Gegenwart vorarbeiten. Neben zahlreichen "Spitzenexponaten" sollen rund 1000 Objekte die gesellschaftliche Entwicklung Bayerns dokumentieren, die dem Museum von Bürgern bereits überlassen wurden. Darunter befänden sich Utensilien eines Arbeiters vom Bau der Walhalla oder die Eismaschine eines italienischen Einwanderers, der damit in den 1970er Jahren eine Eisdiele im Bayerischen Wald eröffnet hatte. Geeignete Objekte für das Museum werden auch weiterhin gesucht. Bild: Architekturbüro Woerner und Partner
Weitere Beiträge zu den Themen: Magazin (11335)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.