SSV Jahn will vierten Sieg

Lokales
Regensburg
31.07.2015
0
0
Einen perfekten Saisonstart legte der SSV Jahn Regensburg hin. Drei Spiele, drei Siege - so lautet die eindrucksvolle Bilanz in der noch jungen Regionalliga-Saison. Diese weiße Weste möchte der Jahn auch im heutigen Heimspiel gegen den FC Schweinfurt 05 wahren. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr. Die Gäste aus Unterfranken stehen auf Rang sechs, Regensburg ist Spitzenreiter. Personell muss Jahn-Trainer Christian Brand neben den Langzeitverletzten Andreas Geipl und Thomas Paulus wohl auch auf Innenverteidiger Sebastian Nachreiner verzichten. Dennoch herrscht nach dem bitteren Drittliga-Abstieg wieder Euphorie in der Domstadt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.