Kommt Papst Franziskus?

Politik
Regensburg
01.07.2015
0
0
(KNA/dpa) Papst Franziskus möchte nach den Worten von Vatikanbotschafter Erzbischof Nikola Eterovic Deutschland besuchen. Das Datum und ein konkretes Programm stünden allerdings noch nicht fest, sagte der Apostolische Nuntius am Dienstag in Regensburg. "Aber Deutschland ist ja nicht weit von Rom." Eterovic äußerte sich zum Abschluss seines fünftägigen Besuchs der Diözese Regensburg.

Papst Franziskus traf am Dienstag im Vatikan mit dem emeritierten Papst Benedikt XVI. zusammen. Benedikt wird die kommenden zwei Wochen in der päpstlichen Sommerresidenz Castel Gandolfo verbringen. In einem etwa 30 Minuten langen Gespräch der beiden Päpste habe Franziskus dem 88 Jahre alten Joseph Ratzinger einen guten Aufenthalt in der Residenz bei Rom gewünscht. Der Argentinier lud Benedikt nach Castel Gandolfo ein, weil dieser sich dort immer wohl gefühlt habe.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Rom (393)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.