Eishockey
EVR verlängert mit zwei Leistungsträgern

Sport
Regensburg
20.05.2016
14
0

Eishockey-Oberligist EV Regensburg vermeldet zwei weitere Vertragsverlängerungen: So haben Verteidiger Kevin Schmitt und Angreifer Stefan Huber für die kommende Spielzeit zugesagt.

Mit Schmitt bleibt der Partner von Daniel Stiefenhofer weiter mit dabei. Der 22-Jährige, der in Amberg studiert, hat sich in der abgelaufenen Saison persönlich nochmals weiterentwickelt. Auch in der Statistik trat Schmitt öfter in Erscheinung und konnte 14 Punkte (3 Treffer und 9 Vorlagen) erzielen. Der gebürtige Amberger geht somit in seine dritte Oberliga-Saison in Folge für den EVR und wird dort weiterhin mit der Rückennummer 19 auflaufen.

Stefan Huber ist bereits ein Dauerbrenner. Der zweifache Familienvater mit der Nummer 87 ist beim EV Regensburg nicht wegzudenken. Als Assistenzkapitän und Unterzahlspezialist füllt Huber eine wichtige Position bei den Oberpfälzern aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.