Sternsinger-Aktion gestartet
Gemeinsam Segen bringen

Vermischtes
Regensburg
31.12.2015
73
0

Kladruby/Regensburg. Erstmals in ihrer Geschichte eröffneten die Bistümer Regensburg und Pilsen gemeinsam eine Sternsinger-Aktion. In der Klosterkirche von Kladruby (Kladrau) zelebrierten Bischof Rudolf Voderholzer und sein Pilsener Kollege Frantisek Radkovský einen Wortgottesdienst und erteilten den 650 Buben und Mädchen aus der Oberpfalz und den rund 200 Sternsingern aus Westböhmen den Segen.

Zuvor hatte die BdKJ-Diözesanvorsitzende Lisa Praßer an 15 Kinder aus Kladruby, Stribro und Cerhovice Dreikönigkleider überreicht. Die Stoffe hatte der Regensburger Bischof in Indien besorgt hatte. Mit dieser Spende will Voderholzer die grenzüberschreitende christliche Tradition vertiefen. Zwischen der Diözese Regensburg und dem Bistum Pilsen besteht seit vielen Jahren eine Partnerschaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sternsinger (123)Bischof Rudolf Voderholzer (35)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.