Unfall auf Bundesstraße 8 nördlich von Regensburg [Aktualisierung]
Quad-Fahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Regensburg
24.11.2016
361
0

Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagmorgen, 24. November, um 5.50 Uhr auf der Bundesstraße 8 auf Höhe Winzer bei Regensburg. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den Abfahrten Winzer und Kneiting in Fahrrichtung Nürnberg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Quad. Der 61-jährige Quad-Fahrer wurde dabei schwer verletzt, wenige Stunden später ist er im Krankenhaus verstorben.

Nach Ermittlungsstand vom Donnerstagvormittag, touchierte der 25-jährige Pkw-Fahrer mit der Front seines Fahrzeuges das Quad an der linken Seite, der Quad-Fahrer wurde daraufhin gegen die Windschutzscheibe des VW Polo geschleudert und kam anschließend auf der Fahrbahn zum Liegen. Der 61-Jährige wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Gegen Mittag starb der 61-Jährige dort. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zur Aufklärung der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen. Die Bundesstraße 8 musste zur Unfallaufnahme komplett gesperrt werden, eine Umleitung war eingerichtet. Laut Polizeiangaben entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2668)Unfall (821)Bundesstraße 8 (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.