Konjunktur
Positive Stimmung in der Oberpfalz

Nicht nur der Ausbau oder die Erneuerung der Infrastruktur wie in Theuern bescherte der Bauindustrie volle Auftragsbücher. Bild: Hartl
Wirtschaft
Regensburg
13.10.2016
41
0

Unternehmen und Handwerk in der Oberpfalz sind derzeit überaus positiv gestimmt. Die Auftragsbücher sind voll, alle Branchen melden die höchste Kapazitätsauslastung der vergangenen zwei Jahre. Dies ergab die jüngste Konjunkturumfrage der IHK Regensburg für die Oberpfalz und Kehlheim. "Die Wirtschaft in der Region zeigt sich von ihrer Sonnenseite", sagte Hauptgeschäftsführer Jürgen Helmes laut Mitteilung vom Donnerstag.

Sonnenschein und Zuwachs auch im Handwerk. Mehr als 91 Prozent der Betriebe waren mit ihrer Geschäftslage zufrieden, ergab die jüngste Umfrage teilte die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz am Donnerstag mit. 92 Prozent der Betriebe melden gute bis sehr gute Auslastung, knapp zwei Drittel sprechen von seiner sehr guten Auslastung. "Das Geschäftsklima konnte sich im 3. Quartal 2016 auf dem bereits sehr hohen Niveau noch einmal verbessern", sagte Alexander Stahl, Bereichsleiter der Handwerkskammer. Immerhin 82 Prozent der Betriebe erwarten weitere Zuwächse. Sie gehen auch künftig von einer positiven Auftragsdynamik aus.

Helmes verwies darauf, dass sich die Unternehmen mit Investitionen zurückhalten, "trotz der Anreize durch niedrige Zinsen und voller Auslastung ihrer Kapazitäten". Die IHK verweist darauf, dass sich im Exportgeschäft derzeit die Zielländer verlagern. Europa wird wichtiger. Die Euro-Zone fülle Lücken, die China und Russland im Exportgeschäft hinterließen. "Mit 27 Prozent überwiegt erstmals seit 2013 die Zahl derer, bei denen die Auslandsaufträge sanken und das Inlandsgeschäft stieg", teilte die IHK mit. Die Unternehmen würden die zunehmende Abhängigkeit von der Binnenwirtschaft spüren.

Als Belastungen nennen Unternehmen laut IHK-Umfrage den Fachkräftemangel, die Uneinigkeit in der EU und die Bankenkrise. Gleichwohl wollen alle Branchen einstellen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.