Sittenstrolch im Zug

Archiv
Regenstauf
27.06.2015
1
0
(nt/az) Als Exhibitionist betätigte sich am Donnerstagnachmittag ein etwa 25 bis 30 Jahre alter Mann im Regionalexpress von Amberg (Abfahrt 15.33 Uhr) nach Regensburg (Ankunft 16.30 Uhr). Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, habe sich der Mann etwa um 16.13 Uhr, als sich der Zug kurz vor Regenstauf befand, im Intimbereich gestreichelt und dabei zu einem Mädchen geschielt haben. Anschließend habe er sein erigiertes Geschlechtsteil entblößt. Der Mann mit auffallendem Bauch habe kurze, lockige und rote Haare. Er war mit blauer Jeans, grauem T-Shirt und einem schwarzen Rucksack unterwegs. Das Bundespolizeirevier Regensburg, Telefon 0941/59515-0 oder Mail: bpoli.waldmuenchen@polizei.bund.de sucht nun Zeugen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.