Alkohol im Blut
Scheiben mehrerer Pkw eingeschlagen

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Regenstauf
03.02.2016
81
0
Bereits am Sonntag beschädigte gegen 23 Uhr ein 30-jähriger Mann auf dem Pendlerparkplatz in Regenstauf einen blauen VW Golf. Der Mann zerschlug mit einem selbstgebastelten Hammer alle Scheiben und beschädigte die Lackierung des Pkw. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Nach einer Fahndung entdeckten Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf den Mann in einem weißen Lkw und stoppten ihn.

Ein Atemalkoholtest verlief positiv. Außerdem hatte der Mann eine geringe Menge Marihuana dabei. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Nach einer Blutentnahme wurde er wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

In Lappersdorf entdeckten Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf am darauffolgenden Montag zwei geparkte Pkw, bei denen ebenfalls mehrere Scheiben eingeschlagen worden sind. Der verursachte Schaden beläuft sich hier auf etwa 2000 Euro. "Die PI Regenstauf ermittelt, ob der 30-Jährige auch für diese Taten verantwortlich ist", berichtet Polizeisprecher Günter Hammer.

Die Polizeiinspektion Regenstauf erbittet Hinweise über verdächtige Beobachtungen in Tatortnähe unter der Telefonnummer 09402/9311-0.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2693)Sachbeschädigung (57)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.