Gemeinderat billigt Antrag von Bernhard Adam
Kapelle in Trautenberg

Lokales
Reuth bei Erbendorf
20.12.2014
11
0
In Trautenberg soll eine Kapelle entstehen. Diesen Bauantrag reichte Gemeinderat Bernhard Adam aus Eiglasdorf in der Sitzung des Gremiums ein. Der geplante Standort befindet sich in Höhe des kleinen Wäldchens oberhalb des Weges Richtung Eichelholz, unweit des Anwesens von Stefan Adam. Wenn jemand dazu beitrage, Glauben und Tradition zu bewahren, verdiene dies vollste Unterstützung, pflichteten die Räte dem Bau der 3,50 mal 4,75 Meter großen Andachtsstätte zu.

Formellen Charakter hatte die Bestätigung von Michael Gröschl und Tobias Meinzinger, die für sechs weitere Jahre als Kommandanten die Aktiven der Premenreuther Feuerwehr führen werden. Stellvertretend für alle ehrenamtlich Tätigen dankte der Gemeinderat den beiden für ihr Engagement.

Bürgermeister Werner Prucker informierte über den Eingang des Bescheides, dass in Kürze 100 000 Euro an Stabilisierungshilfe überwiesen werden. Zur Steuerkraftzahl meinte er, dass zwar die Werte reicherer Kommunen weit höher liegen, 309 Euro er dennoch als recht passabel erachte.

In den Verhandlungen und beim Schriftverkehr komme er sich manchmal wie bei einer Karussellfahrt vor, erwähnte Prucker, aber hinsichtlich des Geländes um den Bahnhof sollte man alle Optionen offen halten, um bei einer Veräußerung entsprechend reagieren zu können.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.