Kreuzlohweg nur für landwirtschaftlichen Verkehr frei - Gemeinderat unterstützt Baugesuch
Hoffnung auf Barrierefreiheit

Lokales
Reuth bei Erbendorf
20.10.2015
0
0
Einigkeit herrschte im Gemeinderat zur Bauanfrage von Sabine Weber, Reuth, Doggenweg 2, zu deren Absicht, in der Hammergasse in Röthenbach ein Wohnhaus zu errichten. Wenn junge Leute schon durch einen Neubau ihre Ortsansässigkeit zementieren, sei dies in jeglicher Hinsicht unterstützenswert, meinten die Räte.

Der geplante Standort füge sich nach deren übereinstimmender Ansicht in die vorhandene Bebauung im Ortsbereich ein. Ein Außenbereich sei keinesfalls erkennbar, die Erschließung so gut wie gesichert und auch die Nachbarschaft stimmte dem Vorhaben zu. Seitens des Gemeinderats gebe es keine Einwände. Die weitere Vorgehensweise müsse aber mit der Kreisbehörde abgesprochen werden.

Das gemeindliche Einvernehmen erteilte das Gremium dem Bauantrag des Landwirts Matthias Zahn, Eiglasdorf 4, der die Errichtung einer Strohlagerhalle plant. Diese soll aus verzinkten Profilträgern mit Membraneindeckung B1 entstehen. Die Gemeinderäte stellten fest, dass dem Bauvorhaben keine örtlichen Bauvorschriften im Wege stehen und die Zufahrt rechtlich gesichert sei, sowie keine Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung erforderlich sei.

Wegen des geplanten Umbaus des Reuther Bahnhofs meinte Bürgermeister Werner Prucker, dass es hinsichtlich der Barrierefreiheit nun doch berechtigte Hoffnungen gebe. Jedenfalls sei Reuth mit zwei weiteren Bahnhöfen in der Oberpfalz für ein Förderprogramm ausgewählt worden, welches positives Licht auf eine mögliche Realisierung wirft.

Weil der erst kürzlich ertüchtigte Kreuzlohweg zwischen den Fünf-Eichen und dem Fichtenhof immer öfter als Abkürzung benutzt wird, beschloss der Gemeinderat, diesem durch eine Beschilderung Einhalt zu gebieten. Mit dem Schild "Gesperrt für Kraftfahrzeuge aller Art, außer landwirtschaftlichem Verkehr" will man den längeren Erhalt des guten Wegezustandes sichern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.