Täter demolieren Quad -Schaden rund 4000 Euro
Zeugen gesucht

Lokales
Reuth bei Erbendorf
05.06.2015
0
0
Am 31. Mai zwischen 17.45 und 18.45 Uhr beschädigten bislang unbekannte Täter ein vor dem Eingang zum "Fischerfest" in Reuth bei Erbendorf abgestelltes schwarz/rotes Quad der Marke Yamaha. Bei dem Quad handelt es sich um einen hochwertigen und optisch auffälligen Spezialumbau. Die Täter füllten vermutlich eine bislang unbekannte Flüssigkeit in den unversperrten Benzintank des Quads ein. Das führte zu einem Motorschaden. Der Schaden beläuft sich auf rund 4000 Euro. Zudem legten die Täter abgebrochenes Glas unter die Reifen des Fahrzeuges. Der Geschädigte bemerkte das rechtzeitig.

Informationen und Hinweise zu Tat oder Tätern nimmt die Polizeiinspektion Kemnath, Telefon 09642/92030, entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.