Thomas Preß gewinnt erneut den Titel - Bianca Leberkern wird zum dritten Mal in Folge ...
Krone für die besten Schützen

Die Gewinner des Königsschießens sowie der Scheiben und Pokale mit Schützenmeisterin Barbara Zimmerer (vorne, Zweite von rechts). Bild: bwa

Zur Königsproklamation der Schützengesellschaft Eichenlaub freute sich Schützenmeisterin Barbara Zimmerer besonders über die viele Nachwuchsschützen. "Ohne Jugend wäre unser Verein arm", sagte sie.

Alter und neuer Schützenkönig ist Thomas Preß. Seine Ritter heißen Emilio Zahn und Tobias Meinzinger. Die Schützenliesl Bianca Leberkern gewann den Titel schon zum dritten Mal hintereinander. Barbara Zimmerer und Maria Roderer belegen die Plätze zwei und drei.

Bei den Jüngsten, die noch mit Schieß-Lernhilfe antreten, bestimmte Lara Bächer mit nur einem Zehntelteiler Vorsprung vor Kerim Isik den Kampf. Bächer erzielte mit einem 10,6-Teiler den besten Treffer der Veranstaltung. In der Schülerklasse siegte Yasmine Kleinert vor Vanessa Naber und Verena Lindner. Marco Naber gewann den Königstitel in der Jugendklasse konkurrenzlos.

Eine Männerdomäne durchbrach Karoline Ammann: Als erste Frau gewann sie den Titel des Pistolenkönigs. Petra Andraschko ist erste Ritterin. Tobias Meinzinger ist zweiter Ritter. Norbert Zimmerer, im letzten Jahr Pistolenkönig, wurde wie vor zwei Jahren wiederholt Seniorenkönig. Den zweiten Platz belegte seine Mutter Berta, Dritter wurde Bernd Wagner. Im Pokalschießen in der Schützenklasse gewann Emilio Zahn, in der Damenklasse siegte Bianca Leberkern, bei den Auflageschützen Norbert Zimmerer. Mit der Schießlernhilfe holte Celina Bächer den Pokal. Bei den Schülern siegte ihr Bruder Florian. Den Pokal mit der Pistole gewann Tobias Meinzinger, den Pott der Senioren holte sich zum dritten Mal Bernd Wagner, der ihn nun mit nach Hause nehmen darf. Nach dem Tod ihrer Tochter Alexandra und ihres Bruders Johannes stellte Schützenmeisterin Barbara Zimmerer je eine Gedächtnisscheibe. Die Gedächtnisscheibe "Alexandra Naber" gewann deren Sohn Marco, Petra Andraschko erkämpfte sich die Gedächtnisscheibe von Johannes Vogl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schützenkönig (26)Eichenlaub (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.