Am Samstag in Riedener Mehrzweckhalle
Joe-Williams-Band rockt Ski-Opening

Seit Oktober 1999 findet das Ski-Opening in der Mehrzweckhalle in Rieden statt. Anfangs noch als Oktoberfest konzipiert, trägt es seit 2012 den Namen Ski-Opening. Als Einstiegsband spielte 1999 - wie kann es anders sein - die Joe-Willliams-Band (Bild). Der Erfolg war garantiert und seitdem traten weitere namhafte Bands aus der Region in Rieden auf. Bild: hfz
Freizeit
Rieden
25.11.2016
39
0

(riw) Am Samstag, 26. November, rockt die Mehrzweckhalle an der Thanheimer Straße bei der 5. Auflage des Ski-Openings des FC Rieden. Lange schon haben die Verantwortlichen auf die Verpflichtung einer absoluten Spitzenband hingearbeitet: Heuer ist es mit der Joe-Williams-Band gelungen! Als erfolgreichster internationaler Party-Act aus Bayern ist die Formation das ganze Jahr unterwegs und absolviert bis zu 140 Auftritte in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und in Norditalien. Die Referenzen der sechs Musiker und ihrer attraktiven Sängerin Dine sprechen für sich.

Ein Erfolgsgarant


Joe Williams ist bei Bällen im Deutschen Theater in München ebenso zu Hause wie im Casino von Montreux, im Kongresshaus Zürich, in der Alten Oper in Frankfurt/Main, im Nobel-Skiort Lech am Arlberg oder im Kurhaus in Baden-Baden. Auch bei Auftritten in der Dortmunder Westfalenhalle, im Kölner Gürzenich, den bekanntesten Wintersportorten sowie bei den größten Zeltfesten und Open-Air- Veranstaltungen ist diese Spitzenband Erfolgsgarant. Mit Musik der 70er, 80er und 90er Jahre, sowie aktuellen Hits aus Rock, Pop und Dance Charts sorgen sie für eine ausgelassene Partystimmung.

Die sieben Vollblutmusiker spielen mit ihrer jahrelangen Erfahrung und mehreren CD-Veröffentlichungen nahe am Original: Joe gibt als Bandleader am Schlagzeug den Takt vor, Leadsänger Patrick und Dine sorgen mit eindrucksvollem Gesang für Gänsehautfeeling. Charles, Enso und Markus an ihren Instrumenten besorgen den Rest. Dann ist da noch Georg am Bass: Für ihn ist es ein Heimspiel - zuhause in Ensdorf und ehemals Vorsitzender der JFG Vilstal hat er den Kontakt hergestellt. Es ist also hergerichtet für ein Event der Extraklasse. An der Bar werden Cocktails serviert und für den kleinen Hunger zwischendurch sind Snacks vorbereitet. Einlass ist um 19.30, Beginn um 21 Uhr. Eintritt sieben Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.