Nachtschwimmen im Riedener Freibad
Johnny Cash ist auch dabei

Amberg schwimmt 24 Stunden. In Rieden dauert es nicht so lang. Aber dafür gibt's Musik dazu. Bild: sön
Freizeit
Rieden
15.06.2016
63
0

Schwimmmeister Max Wagner und seine Mannschaft von der Wasserwacht sowie Badcafé-Pächter Markus Meier haben sich bestens vorbereitet: Für Samstag, 18. Juni, laden sie ab 20 Uhr zum Nachtschwimmen ins Freibad Rieden ein.

Diesen Knüller gibt es in Rieden schon seit 30 Jahren - diesmal begleitet vom Scotty Bullock Trio. Frontmann und Gitarrist der Formation ist Rainer Schober, ein alter Bekannter in der Region. Zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum steigt er mit der brandneuen Formation The Scotty Bullock Trio auf die Bretter, um mit hochprozentigem Bluesbilly-Rythm'n'Roll-Beat voll durchzustarten. Mit von der Partie sind der Passauer Schlagzeuger Harald Weber und der für Elektro- und Kontrabass zuständige Felix Wenz aus Aschaffenburg. Im Programm haben die drei Songs von Benny Quick, Johnny Cash, Elvis Presley und Ricky Nelson, aber auch Kostproben aus ihrem im März aufgenommenen Debüt-Album.

Badcafé-Pächter Markus Meier freute sich, dass mit Gitarrist Scotty (Rainer) Schober ein geborener Emhofer mitfeiert, "der das Riedener Freibad noch aus seiner Kinder- und Jugendzeit kennt." Die Wasserwacht sorgt für eine zu einer lauen Sommernacht passenden Beleuchtung und die Bühne. Für die Bewirtung ist das Badcafé-Team zuständig. Mit Spezialitäten von der Cocktail-Bar, Deftigem vom Grill wie Bratwürstl und Steaks, "auf thailändische Art eingelegt", sowie zu späterer Stunde Pizza-Suppe über offenem Feuer gekocht, sollen die Gäste verwöhnt werden. Der Eintritt für Jugendliche bis 15 Jahre ist kostenlos, Ältere zahlen fünf Euro. Für die Sicherheit beim Nachtschwimmen sorgt die Wasserwacht Vilstal-Kümmersbruck.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.