Zum Abschlusstraining jede Menge Spaß im Freibad
Piratenkampf, Aqua-Zumba und Picknick

Freizeit
Rieden
07.07.2016
37
0

Zum Abschlusstraining, dem "Aqua-Sommer-Fun" bitten Montag, 11. Juli, ab 18 Uhr die Schwimmschule Aqua Vitalis und die Wasserwacht Vilstal-Kümmersbruck ins Riedener Freibad. Neben Mitgliedern sind dazu auch Eltern, Bekannte und alle Freunde des Schwimmsports eingeladen. Die Ausbilder versprechen "ein super Rahmenprogramm". So ist eine Viertelstunde nach der Begrüßung (18 Uhr) das Nichtschwimmerbecken mit der Insel Bora Bora wieder fest in Piratenhand: Andere Seeräuber werden versuchen, die Insel mit ihren Booten zu erobern. Dass die Kinder entsprechend verkleidet sind, gehört natürlich dazu. Augenklappe und Kopftuch sind jedenfalls ein Muss. Zeitgleich, um 18.15 Uhr, heißt es auch auf zum Aquajogging im Schwimmerbecken. Bei heißer Musik werden 20 Minuten lang abwechslungsreiche Übungen absolviert. Spiele für Jung und Alt - mit dem Schwebetuch, auf der Slackline oder beim Beachvolleyball - sind ab 19 Uhr geboten. Dazu kommt Wassergymnastik mit Musik und Aqua-Zumba im Nichtschwimmerbecken. Ebenfalls um 19 Uhr werden verdiente Mitglieder geehrt. Bratwürstl vom Grill und Getränke gibt es bereits ab 18.30 Uhr im Schatten auf der Liegewiese. Da der gemütliche Teil der Veranstaltung als Picknick ablaufen soll, empfiehlt es sich, Decken für die Wiese mitzubringen. Archivbild: sön

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.