Ausbildung zum Fußballtrainer im Vilstal

Sport
Rieden
11.11.2016
38
0

In Zusammenarbeit mit den Bayerischen Fußball-Verband (BFV) führt die JFG Vilstal (Stammvereine DJK Ensdorf, 1.FC Rieden und SV Vilshofen) erstmals eine Trainerausbildung zur C-Lizenz (Schwerpunkt Kinder- und Jugendfußball) durch. Beginn soll ab Mitte Februar 2017 sein, schon jetzt können sich Interessenten anmelden.

Teilnehmen können alle interessierten Trainer aus dem Vilstal und Raum Amberg/Schwandorf. Die Ausbildung beinhaltet einen Grundlehrgang (45 Unterrichtseinheiten), einen Aufbaulehrgang (45) und einen Prüfungslehrgang (45), wobei die Termine mit den Teilnehmern abgesprochen werden. Angedacht ist, dass jeweils ein Wochentermin (18 bis ca. 21 Uhr) und ein Wochenendtermin (Samstag oder Sonntag von 9 bis ca. 12 Uhr) durchgeführt werden. Somit wäre der Grundlehrgang in vier Wochen absolviert, anschließend wird dann der Aufbaulehrgang mit ähnlichen Terminen geplant. Zudem wird es im November einen Infoabend mit dem entsprechenden Ausbilder geben.

Das Mindestalter für die Zulassung zur Ausbildung beträgt 16 Jahre. Jeder Teilnehmer muss Mitglied in einem Verein des BFV sein. Meldeschluss ist der 18. November. Anmeldung bei Markus Bauer per E-Mail an markus.bauer@jfg-vilstal.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Fußball (1548)Trainer (42)BFV (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.