4000 Euro aus Pfarrfesterlös gespendet
Von der Spendenübergabe aus direkt zum nächsten Helfer-Einsatz

Vermischtes
Rieden
05.11.2016
6
0

(sön) Dank vieler Helfer sei das Pfarrfest auch heuer wieder ein Erfolg geworden, betonte Pfarrer Gottfried Schubach beim Pfarrfamilienabend in St. Josef. Er freue sich, gemeinsam mit Kirchenpfleger Andreas Reindl aus dem Erlös insgesamt 4000 Euro als Spenden übergeben zu können. 2000 Euro gingen an Klaus Nemeth, den Vorsitzenden der Blaskapelle St. Georg. Dieser betonte, dass "wir gerne unter dem Dach der Pfarrei arbeiten und die Spende für uns sehr wichtig ist". 1000 Euro erhielt der Jugendchor Lord's Day. Jeweils 500 Euro nahmen Irene Meier für die Pfarrbücherei sowie Daniela und Samuel Fritz für die Helfer vor Ort entgegen. Samuel Fritz stellte die ehrenamtliche Arbeit der Gruppe (vier Rettungssanitäter, zwei Rettungsassistenten und mehrere Helfern) vor. Im vergangenen Jahr hätten diese 170 Einsätze absolviert, berichtete er - und wurde prompt per Handy zusammen mit seiner Mutter zu einem Einsatz gerufen. Bild: sön

Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (656)Pfarrfest (44)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.