Jubiläum beim SV Vilshofen
Ein echter Kick zum 50-Jährigen

Die Vilshofener Sonntagskicker (Bild) holten sich mit ihrem 3:1-Sieg gegen die Alten Herren des 1. FC Rieden den Sieg. Bild: sön
Vermischtes
Rieden
09.06.2016
53
0

Vilshofen. Mit einem E-Jugend-Turnier begann die Feier zum 50-jährigen Bestehen des Sportvereins Vilshofen auf dem Sportplatz. Mit viel Eifer und Einsatz traten fünf Teams auf dem Kleinfeld in zwölfminütigen Matches gegeneinander an.

Schiedsrichter Stefan Grabinger kam bei hochsommerlichen Temperaturen, aber auch durch das Spieltempo der Buben des Jahrgänge 2001/06 und jünger, ins Schwitzen. Auf dem Siegertreppchen stand bei Turnierende der SC Ettmannsdorf mit 10 Punkten und 4:0 Toren ganz oben, gefolgt von der SG Rieden/Vilshofen I (6/5:3) und der SG Rieden/Vilshofen II (5/3:3).

Nachmittags kämpften die Vilshofener Sonntagskicker gegen die Alten Herren des 1. FC Rieden in einem spannenden Match um den Sieg. Schon in der fünften Minute brachte Robert Damme für die Sonntagskicker den ersten Ball bei den Alten Herren in den Kasten. Knapp fünf Minuten später erhöhte Christian Grabinger zum 2:0. Stefan Jobst von den Riedener AH verwandelte in der 65 Minute zum 2:1, in der 70 Minute machte Otto Kaps mit einem Ball ins gegnerische Tor für die Sonntagkicker aus Vilshofen den Sack zu, so dass diese mit einem 3:1 das Spiel für sich entscheiden konnten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.