Spielefest der Grundschule
Rosen für den Rektor

Das „Waldlied“ sangen die Kids der Klasse 3b, von Lehrerin Nadine Hofmann, die auch das Programm moderierte, auf der Gitarre begleitet. Beim großen Holzturm warteten die anderen Kinder auf ihre Auftritte.
Vermischtes
Rieden
25.07.2016
51
0

Das große Theatron im Pausenhof mit dem Holzturm im Hintergrund bot einen großartigen Rahmen für das Grundschulfest - und für die Gratulationscour für Rektor Rudolf Scheuerer, der an diesem Tag seinen 64. Geburtstag feierte. "Seine" Kinder überreichten ihm Rosen, die ganze Schulfamilie, einschließlich Eltern und Großeltern, sang für ihn "Happy Birthday".

Zuvor hatten die Klassen 4a/b schon unter Leitung des Rektors Lieder vorgetragen. Das Schulfest fand erstmals an einem Vormittag statt. Deshalb konnten sich die Kinder nach einigen Beiträgen, mit denen sie Eltern und Großeltern erfreuten, selbst an verschiedenen Spielstationen vergnügen. Scheuerer dankte allen Helfern des Elternbeirats, "die sich zum Teil sogar Urlaub nahmen," mit Andrea Höfler an der Spitze sowie den mitwirkenden Lehrern. Dass Elke Beer mit dem Juniororchester der Blaskapelle St. Georg das Fest bereicherte, freute ihn sehr. Lehrerin Gerlinde Müller fieberte mit, als die Klasse 1b mit "Konradus Knipperdottel" loslegte. Da standen natürlich die Kinder der 1a in Schul-T-Shirts und Lehrerin Margit Heinke nicht zurück - oder die Klasse 3b von Lehrerin Nadine Hofmann, die auch moderierte, auf der Gitarre begleitet sowie die Klasse 2b. Dann war "Äktschn" angesagt - bei Turmbau, Dosenwerfen, Wasserfußball oder Eier-Hindernislauf. Im Gruppenraum zeigte Förderlehrer Egid Spies Filme der Video AG, im Musikraum gab es viel Beifall für "Hänsel und Gretel mit dem Smartphone im Wald": Heike Beer trug temperamentvoll das vom Juniororchester der Blaskapelle St. Georg vertonte Märchen vor. Schul-sketche gehörten ebenso zum Programm wie der Verkauf von Kaffee, Kuchen, Torten und anderen Köstlichkeiten durch den Elternbeirat.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.