Vilstal Rieden proklamierte Schützenkönig, Schützenliersl und Jungschützenkönig
Schützenkönig ist Karl Kopf, Schützenliesl Anja Oelmeier

Vermischtes
Rieden
05.11.2016
15
0

(sön) Höhepunkt des Jahres beim Schützenverein Vilstal Rieden war die Königsproklamation. Erstmals in ihrer Geschichte traten die Schützen am Abend der Proklamation zum Schuss auf die Königsscheibe an. Nach der Auswertung stand fest: Neuer Schützenkönig ist Karl Kopf (428,1-Teiler), dem Daniel Malotta (836,9) und Thomas Rybak (873,9) als Ritter zur Seite stehen. Anja Oelmeier (468,8) ist Schützenliesl, mit Elke Buchholz (829,3) und Kathrin Wondrak (2274) als Zofen. Die Kette des Jugendkönigs bekam Marcel Malotta (67,2). Schützenmeister Thomas Graf berichtete, dass 29 Schützen teilgenommen hatten. Stellvertretender Schießleiter Manfred Hiermann gab die weiteren Ergebnisse bekannt. Auf Glück siegte mit einem 13,8-Teiler Thomas Rybak vor Daniel Malotta (18,5) und Klaus Jaintzyk (23,1). Den ersten Platz auf der Meisterscheibe (Pistole/ Luftpistole) errang mit 85 Ringen Markus Jaintzyk vor Marcel Malotta (61) und Thomas Rybak (55). Meister mit dem Luftgewehr/Jugend wurde Marcel Malotta (96) vor Elias Kohl (80). Erster auf der Meisterscheibe/Erwachsene (aufgelegt) war mit 92 Ringen Achim Buchholz vor Karl Kopf (85) und Erika Buchholz (73), Bester auf der Meisterscheibe/Erwachsene Fabian Forster (97) vor Thomas Graf (96) und Manfred Hiermann (96). Die Gewinner erhielten auf Glück Sach-, auf Meister Geldpreise. Bild: sön

Weitere Beiträge zu den Themen: Vilstalschützen (4)Königsscheibe (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.