Vilstalschnupfer
Zahl der Aktiven sinkt

Vermischtes
Rieden
16.02.2016
7
0

Zwei von ihnen halten ihrem Verein schon seit 40 Jahren die Treue: Die Vilstalschnupfer haben langjährige Mitglieder gewürdigt. Thema der Hauptversammlung war aber auch, dass die Zahl der Aktiven sinkt.

Im Vereinslokal, dem Landgasthof Zum Bärenwirt, blickte Schriftführerin Rosalinde Kölbl bei der Jahreshauptversammlung auf die Vereinsaktivitäten des abgelaufenen Jahres zurück. 77 Mitglieder hat der Schnupf-Verein.

Die Aktiven ermittelten zum 42. Mal ihre Vereinsmeister. Herbert Weiß gewann sie mit 4,54 Punkten und holte sich damit den Wander- und Meisterpokal. Auf den Plätzen folgten Robert Ott (4,17) und Kurt Zittlau (3,79). Bei den Damen, die bei diesem Wettbewerb zum 15. Mal antraten, wurde Eva-Maria Kölbl mit 4,27 Gramm Vereinsmeisterin, vor Erika Schindler (4,23) und Bianca Rappl (4,16).

Die Schriftführerin berichtete weiter vom Dreiertreff in Ettmannsdorf. Hier erreichten Herbert Weiß 4,68, Maria Kölbl 4,25, Jürgen Kölbl 3,25 und Manuela Kölnl 1,74 Punkte. Die Teilnahme an kirchlichen und örtlichen Veranstaltungen sei für die Vilstalschnupfer selbstverständlich, betonte Kölbl. Beim elften Marktsonntag, bei der Bierwochen-Eröffnung, beim Vilstalfest-Einzug und zum ersten Mal auch beim Adventsmarkt war der Verein ebenfalls dabei.

Zum Deutschen Verbandspokal, zur Deutschen und Oberpfalz-Franken-Meisterschaft traten die Riedener dagegen nicht mehr an: Die Zahl der aktiven Schnupfer geht zurück. Deshalb sei nach dem Aus der zweiten Mannschaft zum 1. Januar 2015 auch die ersten Auswahl zum Jahresende beim Schnupferverband Oberpfalz-Franken abgemeldet worden, berichtete die Schriftführerin. Kassier Johann Härtl präsentierte positive Finanzen. "Bleibt so, wie ihr seid", schrieb Bürgermeister Erwin Geitner den Vilstalschnupfern ins Stammbuch. Er dankte für alles, was diese für das Gemeindeleben leisteten, "in das ihr voll eingebunden seid".

Langjährige Mitglieder für ihre Treue auszuzeichnen, sei ihr Ehre und Freude, betonte Vorsitzende Eva-Maria Kölbl. Mit Bürgermeister Erwin Geitner und Ehrenmitglied Kurt Zittlau bedachte sie die Jubilare mit Urkunden und Ehrennadeln.

Für 40 Jahre wurden Hans-Joachim Ernst und Rainer Salbeck sen. ausgezeichnet. Seit 20 Jahren sind Alfons und Herbert Scharl, seit 15 Jahren Gerd Fleischmann, Robert Ott und Ingo Frohmader bei den Vilstalschnupfern. Jürgen Reinwald und Michaela Weinfurtner sind vor zehn Jahren beigetreten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schnupferclub (24)Vilstalschnupfer (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.