Meisterelf siegt noch immer
Die Fußballer der SpVgg von 1991 trafen sich für ein Spiel

Freizeit
Schirmitz
14.07.2016
67
0

Wiedersehen auf dem Naabsportplatz: Die Spieler der SpVgg-Meisterelf aus dem Jahr 1991 ttrafen sich am Samstag nach 25 Jahren wieder und spielten noch einmal Fußball. Die Wiedersehensfeier hatte der damalige Vorsitzende Bernhard Renner organisiert.

Nicht alle Ehemaligen konnten kommen, als das Team des damaligen Trainers Hennes Fleischmann sich die weiß-blau gestreiften Trikots anzog und gegen die aktuelle Altherren-Mannschaft um Betreuer und AH-Leiter Oliver Boehm antrat. Michael Simon war Schiedsrichter.

Vor dem Anstoß legten die Teams eine Gedenkminute für den bereits verstorbenen ehemaligen Fußballabteilungsleiter Josef Bäumler ein. Dass die ehemalige Meisterelf das Fußballspielen nicht verlernt hatte, bewies sie mit einem 6:4-Sieg gegen die AH-Kicker. Die Tore erzielten für die Meisterelf Thomas Fuchs (4) und Bernhard Renner (2). Nach dem Match trafen sich die Fußballer im Sportheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fußball (1559)SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.