An den Kübel, fertig, los

Wer trifft mit dem Wasserstrahl das gelbe Häuschen? Die jungen Gäste der Feuerwehr hatten Riesenspaß beim Hantieren mit der Kübelspritze. Bild: du
Lokales
Schirmitz
17.09.2015
3
0
Die Feuerwehr erlebte einen Ansturm von 30 Kindern, die teilweise zusammen mit Vätern und Müttern ans Feuerwehrhaus gekommen waren. Die Jugendwarte Christian Robl und Andy Melischko hatten die letzte Aktion im Schirmitzer Ferienprogramm organisiert. Weitere Aktive halfen mit. Besonders beim Kübelspritzen herrschte großer Andrang. Jeder wollte einmal auf das gelbe Holzhäuschen zielen. Die Buben und Mädchen fuhren mit dem Feuerwehrauto durch die Ortschaft oder schipperten mit dem Schlauchboot über die Naab. Im Gerätehaus lief ein Malwettbewerb. Die Feuerwehr versorgte ihre kleinen Gäste mit warmen Würstchen und Semmeln. Für die Erwachsenen gab es Kaffee und Plätzchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.