Dorffest: Vereinskartell verspricht trotz kühler Wetteraussichten ein heißes Programm - ...
Feuershow und Musiker heizen ein

Lokales
Schirmitz
19.06.2015
2
0
Allen Wettervorhersagen zum Trotz wird das Vereinskartell beim Dorffest am Samstag, 20. Juni, das Programm durchziehen. Die Mitglieder begründeten dies damit, dass eine Verlegung aus terminlichen Gründen nicht in Frage komme.

MGV-Vorsitzender Wolfgang Bäumler, Frauenbund-Chefin Waltraud Schwab und auch KAB-Boss Herbert Dobmeier waren angesichts der kühlen Wetteraussichten zwar gegen eine Abhaltung, sie versicherten aber gleichzeitig, dass sie sich beteiligen werden, wenn die Mehrheit dafür ist. Dies war bei der Befragung der Vereinsvertreter durch Kartellvorsitzenden Karl Balk der Fall. Die Veranstalter werden sich entsprechend dem Wetter mit Zelten, Pavillons und Heizstrahler ausrüsten.

Das Programm beginnt mit einem Gottesdienst um 17 Uhr in der Pfarrkirche, ehe um 18 Uhr Bürgermeister Ernst Lenk am Rathaus das Fest eröffnet. Das Konzert des Teeniechors ist ab 18.15 am Dorfplatz. Die Holunderkönigin schaut um 19.30 Uhr beim Anwesen Wolf vorbei. Das Ständchen des MGV "Frohsinn" ist um 20.15 Uhr auf dem Dorfplatz geplant. Der Auftritt der Line-Dance-Gruppe "Crazy-Stomping" geht um 21 Uhr über die Bühne. Danach übernimmt ab 21.30 Uhr das "Wirtsplatzl"-Project von Tine mit Band. Schließlich dürfen sich die Gäste um 22.30 Uhr auf die Feuershow der Gruppe "Ardere Lilium" (Brennende Lilie) aus Sulzbach-Rosenberg freuen.

Die Vereine und Verbände bieten an 13 Ständen Getränke sowie Schmankerln entlang der Hauptstraße an. Von 16.30 bis 2 Uhr besteht eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt zwischen Stachus und Schule. Für die Kinder ist ein abwechslungsreiches Kinderprogamm mit Hüpfburg, Erlebnisbereich, Kettcar-Rennen, Ballspielen und Pony-Reiten vorhanden. Der Festbetrieb endet um 1 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.