Eulen für junge Zucchini-Züchter

Eulen für junge Zucchini-Züchter (du) Der Obst- und Gartenbauverein hatte im Frühjahr an 21 Kinder der damaligen ersten Klasse Zucchini-Kerne zum Pflanzen ausgegeben. Saatgut und Töpfe hatte die Gärtnerei Steinhilber spendiert. Jetzt kamen Vorsitzender Herbert Wolf und Stellvertreterin Anni Weig in die Schule, um die mittlerweile Zweitklässler für ihre Zuchterfolge auszuzeichnen. Wie Rektorin und Klassenlehrerin Renate Weiß berichtete, hätten die Kinder mit großem Eifer das Gemüse gepflanzt und gepflegt
Lokales
Schirmitz
18.10.2014
0
0
Der Obst- und Gartenbauverein hatte im Frühjahr an 21 Kinder der damaligen ersten Klasse Zucchini-Kerne zum Pflanzen ausgegeben. Saatgut und Töpfe hatte die Gärtnerei Steinhilber spendiert. Jetzt kamen Vorsitzender Herbert Wolf und Stellvertreterin Anni Weig in die Schule, um die mittlerweile Zweitklässler für ihre Zuchterfolge auszuzeichnen. Wie Rektorin und Klassenlehrerin Renate Weiß berichtete, hätten die Kinder mit großem Eifer das Gemüse gepflanzt und gepflegt, zunächst bis zu den Ferien in Töpfen in der Schule, dann zu Hause auf dem Balkon oder im Garten. Sträucher, die in Töpfen gepflanzt wurden, brachten meistens drei bis fünf Stück Zucchini hervor. Ein Schüler, der die Kerne in den Garten gesetzt hatte, berichtete sogar von zehn Früchten an einem Strauch. Bild: du
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.