Ferienkinder mit der JU beim Minigolf in Ullersricht
Heißes Turnier

Die Kinder und ihre Betreuer genossen spannende Spiele auf der Anlage in Ullersricht. Bild: du
Lokales
Schirmitz
12.08.2015
9
0
Bei der Ferienaktion der Jungen Union ging es für die Kinder in Begleitung von Bürgermeister Ernst Lenk sowie sechs weiteren JU-Mitgliedern bei 35 Grad per Fahrrad zur Minigolf-Anlage nach Ullersricht.

Leider hatten einige Eltern und Kinder wegen der Hitze kurzfristig abgesagt und sich für das Freibad entschieden. Die Teilnehmer hatten trotzdem ihren Spaß. Es ließ sich unter den großen schattenspendenden Bäumen in der naturnahen Anlage sehr gut aushalten. Auf den 18 Bahnen, die zum Teil mit Naturhindernissen dem Original-Golfspiel nachempfunden sind, testeten die Buben und Mädchen ihr Talent.

Nach rund eineinhalb Stunden stand Lisa Strauß als der nächste "Tiger Woods" fest. Sie brauchte 55 Schläge. Dahinter folgten Jannik Meier mit 75 und Julian Strehl mit 83 Versuchen. Christoph Haberl hielt am Schluss für alle Teilnehmer eine Brotzeit bereit. Die Kinder freuten sich auch über ein Eis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.