Gemeinsam in Pfarrei aktiv

Zur goldenen Hochzeit gratulierten dem Jubelpaar Theresia und Herbert Dobmeier nicht nur die Bürgermeister Ernst Lenk und Josef Robl (hinten, von links), sondern auch die engsten Familienmitglieder. Bild: du
Lokales
Schirmitz
28.08.2015
11
0

Zahlreiche Ehepaare hatten sich 1965 nicht den Mai, sondern den August als "Wonnemonat" auserkoren. So auch der Kohlberger Herbert Dobmeier und die Schirmitzerin Theresia Bock.

Die beiden hatten sich bei einem Kreisjugendringtreffen am Arber kennengelernt. Bald darauf wurden sie ein Paar. Am 24. August 1965 gaben sie sich vor dem Onkel der Braut, Pfarrer Eusebius Bock, in der Pfarrkirche Schirmitz das Ja-Wort. An gleicher Stätte wollen sie beim Gottesdienst in "Maria Königin" Gott für das 50-jährige Eheglück Dank sagen.

Die Verbindung war mit den Söhnen Markus und Michael gesegnet. Schwiegertochter Moni sowie die Enkelkinder Helena und Emelie ergänzen den Familienverband.

Schon am Montag kamen die Bürgermeister Ernst Lenk und Josef Robl als Gratulanten der Gemeinde. Vorsitzende Waltraud Schwab übermittelte die Glückwünsche des Katholischen Frauenbundes.

Beruflich war der Ehemann als gelernter Industriekaufmann 31 Jahre als Angestellter und später als Direktor bei der Südfleisch in Weiden und danach drei Jahre als Geschäftsführer des Malteser-Hilfsdienstes in Amberg beschäftigt. Die Ehefrau ist seit 51 Jahren als Sekretärin im Pfarrbüro tätig. Sie ist engste Mitarbeiterin von Pfarrer Thomas Stohldreier und kümmert sich praktisch um alles, was in der Pfarrei anfällt.

Herbert engagiert sich ebenfalls seit vier Jahrzehnten ehrenamtlich auf den verschiedensten Gebieten in der Pfarrgemeinde. Er ist schon lange Mitglied der Kirchenverwaltung und seit 15. Januar Kirchenpfleger. Davor verwaltete er die Mietshäuser der Kirchengemeinde.

30 Jahre lang war Dobmeier Lektor und Kommunionhelfer, 24 Jahre stand er an der Spitze des Pfarrgemeinderates. Über zwei Jahrzehnte ist er schon Vorsitzender der KAB. Darüber hinaus ist er auch noch in zahlreichen weltlichen Vereinen aktiv. Theresia Dobmeier zeigt vor allem beim Frauenbund als langjährige Schriftführerin viel Engagement. Das Paar reist gerne und hat mit dem Wohnmobil schon viele europäische Länder erkundet. Erst kürzlich kam es von einer vierwöchigen Tour aus Schottland zurück.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.