Jüngster "Frohsinn"-Sänger ein süßer Schreihals

Jüngster "Frohsinn"-Sänger ein süßer Schreihals (du) Was erst als Scherz gemeint war, wurde jetzt in die Tat umgesetzt: Der Männergesangverein "Frohsinn" nahm den zwei Monate alten Sohn von Silvia Schöberl und Jürgen Schmucker als Mitglied auf. Chorleiter Wolfgang Ziegler und Vorsitzender Wolfgang Bäumler beglückwünschten die Eltern nach der Taufe in der Pfarrkirche. Vor zwei Jahren hatte der Verein zum 90-jährigen Bestehen bereits die Parole "Schirmitz singt" ausgegeben und erfolgreich einige Neuzugäng
Lokales
Schirmitz
19.09.2015
4
0
Was erst als Scherz gemeint war, wurde jetzt in die Tat umgesetzt: Der Männergesangverein "Frohsinn" nahm den zwei Monate alten Sohn von Silvia Schöberl und Jürgen Schmucker als Mitglied auf. Chorleiter Wolfgang Ziegler und Vorsitzender Wolfgang Bäumler beglückwünschten die Eltern nach der Taufe in der Pfarrkirche. Vor zwei Jahren hatte der Verein zum 90-jährigen Bestehen bereits die Parole "Schirmitz singt" ausgegeben und erfolgreich einige Neuzugänge geworben. Ziegler ist überzeugt, dass sich mehr junge Männer für die Musik begeistern lassen. Dass es im Verein aber nicht nur um die gesangliche Qualität geht, stellt Vorsitzender Bäumler klar: "Bei den Singstunden am Donnerstag stehen zwar Gesang und Musik im Mittelpunkt, danach aber Gemütlichkeit und Gaudi." Bild: du
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.