Palmweihe

Lokales
Schirmitz
30.03.2015
2
0
Vor rund 2000 Jahren herrschte im Heiligen Land sicher wärmeres Wetter als bei der Palmweihe am Sonntag vor dem Kindergarten. Trotzdem hatten sich zahlreiche Gläubige eingefunden. Der Kirchenchor unter der Leitung von Wolfgang Ziegler sang "Hosianna dem Sohne Davids".

Pfarrer Thomas Stohldreier betonte, dass wir am Beginn der Karwoche Jesus nicht nur auf seinem Triumphzug durch Jerusalem, sondern auch auf dem Weg zum Kreuz folgen sollten. Dann segnete er die Palmzweige, die an die Teilnehmer ausgeteilt wurden. Der Katholische Frauenbund hatte selbst gebundene Palmbüschel, Kreuze und Osterkerzen am Kircheneingang verkauft. Bei der anschließenden Prozession um die Kirche trugen zwei Ministranten Palmwedel aus Israel mit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.