Schirmitzer KAB bietet abwechslungsreiches Programm
Kreispräses spricht

Lokales
Schirmitz
23.01.2015
0
0
Besinnliche, gesellige und informative Termine wechseln sich im Jahresprogramm der KAB ab. Start ist am 6. Februar mit dem Faschingskegeln in der Mehrzweckhalle. Kegeln steht jedem Monat im Terminkalender.

Das Fastenessen am 22. März im Pfarrsaal steht unter dem Motto "Wir essen, damit andere satt werden". Es folgen am 26. März der Kreuzweg in der Jakobskirche und am 2. April die Anbetung am heiligen Grab in der Pfarrkirche. Die Jahreshauptversammlung mit Ehrungen ist am 23. April im kleinen Pfarrsaal terminiert. Eine Maiandacht in der Lourdeskapelle mit anschließender Einkehr ist am 12. Mai angesetzt. Am 17. Mai beteiligen sich die Mitglieder am Kirchenpatrozinium und am 20. Juni ist man mit einem eigenen Stand beim Dorffest vertreten. Am 23. Juli steht die Teilnahme am KAB-Tag beim Annabergfest in Sulzbach-Rosenberg im Programm, am 9. August ist entweder eine Wanderung oder eine Radltour vorgesehen. Kreispräses und Diakon Theo Maget wird am 17. September im kleinen Pfarrsaal über Aktuelles referieren. Am 27. September sind die KAB-Mitglieder zur Pfarrwallfahrt auf den Fahrenberg eingeladen. KAB-Rechtsstellenleiter Josef Wismet behandelt am 22. Oktober in seinem Vortrag im Pfarrsaal "Neuerungen aus der Rechtsstelle".

Mit einem Vortrag von Präses Thomas Stohldreier am 12. November zum Thema "Papst Franziskus - Klare Worte, neue Kirche" und einer besinnlichen Adventsfeier am 11. Dezember, jeweils im kleinen Pfarrsaal, wird das Programm abgerundet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.