Vereinskartell klärt Einzelheiten zum Fest am 20. Juni - Viele Attraktionen für Kinder
Vollsperrung zum Dorffest

Lokales
Schirmitz
15.06.2015
2
0
Das Vereinskartell besprach in der Sitzung am Dienstag die letzten Einzelheiten für das 4. Dorffest am Samstag, 20. Juni. Vorsitzender Karl Balk stimmte mit den Vereinsvertretern die Essensmengen ab. Ferner legte Gerätewart Jürgen Schmucker die benötigten Tischgarnituren und Geräte mit den Vereinen fest.

Die Abholung der Gegenstände ist am Samstag, 20. Juni, ab 10 Uhr am Vereinskartelllager geplant. Der Rücktransport ist tags darauf ebenfalls ab 10 Uhr vorgesehen. Markus Dobmeier hat den Flyer für das Dorffest erstellt. Die Broschüren wurden bereits an alle Haushalte verteilt. Wie Balk mitteilte, ist am Festtag von 16.30 bis 2 Uhr eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt zwischen Stachus und Schule vereinbart. Die Absperrung während des Festes wird durch die Feuerwehr sichergestellt. Der ÖPNV wird den normalen Busfahrplan bis etwa 18.40 Uhr bedienen. Die Anlieger der Hauptstraße und des Schulweges erhalten noch Informationen zum Fahr- und Parkverhalten. Parkplätze sind am SpVgg-Sportheim, am Platz südlich des Friedhofes, auf dem Wiesengrundstück westlich der Waldnaab, in der Kirchenstraße (und Nebenstraßen) sowie einseitig auch in der Naabstraße möglich.

Wie Kartellvorsitzender Balk informierte, werden durch Lichteffekte auch wieder Jakobskirche und andere Gebäude angestrahlt. Das Kinderprogramm werde durch eine weitere Attraktion ergänzt. Neben der vom Elternbeirat der Schule betreuten Hüpfburg im Schulweg, dem Erlebnisbereich am Feuerwehrhaus, Ballspielen bei der SpVgg und Kettcar-Rennen bei der Feuerwehr wird erstmals auch ein von der RFZG Moosbürg organisiertes Pony-Reiten auf dem Gelände des Sägewerks Rast angeboten.

Der Leiter des Arbeitskreises "Zukunftswerkstatt", Markus Dobmeier, erläuterte das Projekt Panorama-Rundweg (wir berichteten), das in einer Versammlung am Montag, 22. Juni, um 20 Uhr im Bürgersaal der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Ferner soll ein "Schirmitzer Kulturkreis" gegründet werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.