Zwei Tage geht's rund im Schirmitzer Stadion: 21 Junioren-Teams aus der Region kicken um Pokale und Urkunden

Lokales
Schirmitz
03.07.2015
12
0
Das Fußballturnier der SpVgg-Jugendabteilung für E-, F- und G-Junioren war ein Erfolg. 21 Mannschaften spielten mit. Spartenleiter Thomas Lindner und Bereichsleiter Josef Sommer sorgten mit 50 Helfern für den reibungslosen Ablauf. Bei Nieselregen spielten am Samstag die F-Junioren um den Raiffeisenbank-Cup. Sieger mit 13 Punkten wurde der FC Weiden-Ost, gefolgt vom TSV Bärnau mit 11 Punkten. Auf den Plätzen die Teams der SpVgg Schirmitz (hellblau mit 10 und dunkelblau mit 9 Zählern), des TuS Schnaittenbach mit 6, des TSV Neunkirchen mit 5 und des FC Tirschenreuth mit 4 Punkten. Am Sonntag traten die E-Junioren an. Sie kickten um den Allianz-Hering-Cup. Die Abschlusstabelle: 1. TuS Weiße Erde Hirschau (13 Punkte), 2. TSV Neunkirchen (10), 3. SpVgg Moosbach (6), 4. FC Weiden-Ost (6), 5. SpVgg Schirmitz (5) und 6. FC Tirschenreuth (1). Am Nachmittag ging es mit den Kleinsten weiter. Bei den Spielen um den Allianz-Hering-Cup gab es keine Tabellenwertung. Beteiligt waren die Bambini der SpVgg Schirmitz (blau), FC Weiden-Ost, SC Eschenbach, TSV Neunkirchen, SV Altenstadt/WN, DJK Irchenrieth, SpVgg Schirmitz (rot) und TuS Schnaittenbach. Bei den Siegerehrungen erhielten die Mannschaftsführer Urkunden und alle Spieler kleine Pokale; 230 Stück wurden ausgegeben. Auch ein Torwandschießen wurde veranstaltet. Bereits mit einem Treffer landeten die Namenszettel der Kicker in der Lostrommel. Heiko Hering von der Allianz-Hauptvertretung in Schirmitz hatte Preise organisiert. Der Hauptgewinn ging an Bastian Reich, Bechtsrieth: zwei VIP-Karten für die Allianz-Arena zur Teampräsentation des FC Bayern. Den zweiten bis vierten Preis von je vier Karten, ebenfalls für die Teampräsentation, erhielten Violetta Djelatti, Tirschenreuth, Jonas Drechsler, Weiden, und Tanja Schatz, Schnaittenbach. Als fünften Preis nahm Jonas Fink, Hirschau, einen Rucksack mit Brotzeit entgegen. Den Sponsor Raiffeisenbank vertraten bei der Siegerehrung Manuela Weidner, Christian Schramm und Celine Kunte. Bild: du
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6868)SpVgg (24098)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.