5. Schirmitzer Dorffest
Trommelwirbel auf Festmeile

Als Attraktion beim 5. Schirmitzer Dorffest gilt der Auftritt der 30 Frauen und Männer umfassenden Gruppe "Jalapenos", die mit ihren Trommeln für Furore sorgen werden. Bild: du
Vermischtes
Schirmitz
03.06.2016
191
0

ist für das 5. Dorffest gerüstet. In einem Gemeinschaftswerk wollen Vereine und Gruppen auf der Festmeile zwischen "Stachus" und Schule ein ansprechendes Angebot unterbreiten. Mit einer neuen Attraktion.

Gemeinde und Vereinskartell haben für die große Fete am Samstag, 11. Juni, alle Vorbereitungen getroffen. Flyer und Plakate sind gedruckt, Essen und Geräte für 14 Stände entlang der Hauptstraße aufgeteilt. Die Vereine holen ihre Sachen ab 10 Uhr am Vereinskartelllager ab. Der Rücktransport ist am Sonntag ebenfalls ab 10 Uhr.

Zwischen 16.30 und 2 Uhr ist die Ortsdurchfahrt ab Schlossgasse bis zur Grundschule gesperrt. Der ÖPNV wird den Busfahrplan bis etwa 18.40 Uhr bedienen. Die Anlieger der Hauptstraße und des Schulweges erhalten Informationen zum Fahr- und Parkverhalten. Parkplätze sind am SpVgg-Sportheim, am Platz südlich des Friedhofes, auf dem Wiesengrundstück westlich der Waldnaab, in der Kirchenstraße (und Nebenstraßen) sowie einseitig in der Naabstraße. Das Programm beginnt mit einem Gottesdienst um 17 Uhr, ehe Bürgermeister Ernst Lenk um 18 Uhr am Dorfplatz das Dorffest offiziell eröffnet. Den ersten musikalischen Höhepunkt bietet um 18.15 Uhr das 45-minütige Konzert des Teeniechors, dem sich um 19.30 Uhr ein Ständchen des Männergesangvereins "Frohsinn" anschließt. Beide Darbietungen stehen unter der Leitung von Wolfgang Ziegler. Gegen 20 Uhr gibt sich am Stand des Obst- und Gartenbauvereins beim Anwesen Wolf Holunderkönigin Teresa Merkl die Ehre.

Gespannt ist man in Schirmitz auf die erstmals verpflichtete Gruppe "Jalapenos", die mit 30 Schlagzeugern eine imposante Trommeleinlage um 20.30 Uhr am Rathaus und um 22.30 Uhr an der Schule geben wird. Dazwischen tritt die Linedance-Gruppe "Crazy-Stomping" um 21 Uhr an der Schule und um 22 Uhr am Dorfplatz auf. Ab 21.30 Uhr können die Besucher beim "Wirtsplatzl-Project" die Musik von "Tine & Band" genießen. Auf die Feuershow wird heuer verzichtet.

Auch die Kinder kommen nicht zu kurz. An der Schule wartet eine vom Elternbeirat betreute Hüpfburg. Außerdem organisiert die Feuerwehr am Rathaus Kettcar-Rennen. Am Rathaus wartet ein Erlebnisbereich. Ferner bietet die RFZG Moosbürg Pony-Reiten auf dem Gelände des Sägewerks an.

Kulinarische SpezialitätenDie Vereine und Verbände bieten beim 5. Dorffest eine auswahlreiche Speisekarte mit Oberpfälzer und internationalen Schmankerln an. Die Schlemmermeile beginnt auf dem Platz vor der Raiffeisenbank, wo die SpVgg ihre Gäste mit Schaschlik, Currywurst, Pommes, Käse und Brezen sowie Hamburger und Fischsemmeln bewirtet.

Beim MGV "Frohsinn" kann man sich Oberpfälzer Hotdogs und Waffeln schmecken lassen. Ungarische Gulaschsuppe serviert der Frauenbund vor dem neuen Bürgersaal. Am Stand des Obst- und Gartenbauvereins gibt es Kaffee und Kücheln, Holunderprodukte und Bratwürste. "Döner macht schöner" lautet das Motto der Feuerwehr. Neben der türkischen Spezialität gibt es dort eine Pilsbar.

Die Siedler servieren Speckknödel mit Kraut, während die Kolpingsfamilie gute Tropfen vom Weingut Ochs aus dem Burgenland sowie Brote mit delikaten Aufstrichen offeriert. "Süße Verführungen" können bei der Kolpingjugend vor der Metzgerei Balk probiert werden. Im Garten des Ateliers Moser servieren die Mitglieder der Soldatenkameradschaft Wein und Schnaps aus dem Elsass und davor die SpVgg-Radsportler elsässischen Flammkuchen aus dem Backofen.

Die Köstlichkeiten ergänzt die SPD mit Dotsch und Apfelmus sowie Süßigkeiten. Die Junge Union grillt und schenkt Zoigl aus. Erstmals gibt es vom Schützenverein "Hubertus" eine "Fiesta Mexicana". Das Angebot umfasst frittierte Spiralkartoffeln sowie Bier und Tequila. Im Pausenhof verkauft die KAB Makrelen vom Grill. Schließlich ist die CSU mit einer mobilen Schnapsbar unterwegs. (du)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.