CSU-Zoiglabend
Ob hell oder dunkel: Beim Zoigl verschwinden Parteigrenzen

Vermischtes
Schirmitz
24.02.2016
45
0

"Mit Musik geht alles besser", lautet ein altes Sprichwort. Die CSU probierte es beim 9. Zoiglabend in der voll besetzten Jakobsklause ohne Sang und Klang und landete einen Volltreffer. Bei hellem oder dunklem Zoigl und deftigen Brotzeiten kamen die Besucher in Stimmung und ließen sich die zahlreichen Schmankerln schmecken. Erfreulich war der parteiübergreifende Besuch. Vorsitzender Markus Dobmeier begrüßte als Ehrengäste nicht nur Bürgermeister Ernst Lenk und Altbürgermeister Karl Balk sowie den ehemaligen Landtagsabgeordneten Georg Stahl und eine starke Abordnung der Jungen Union, sondern auch Gäste vom SPD-Ortsverein mit Vorsitzender Nicole Bäumler an der Spitze. Großes Lob zollte Dobmeier dem Küchenpersonal und allen Helfern in der Klause. Bild: du

Weitere Beiträge zu den Themen: CSU (512)SPD (270)Zoigl (71)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.