Erfolgreiche Saison
Alte Herren gut aufgestellt

Dank und Anerkennung für besondere Leistungen gingen an Bernhard Renner (von links), Jürgen Renner, Oliver Boehm, Horst Platzer, Markus Hägler, Thomas Fuchs und Michael Simon. Bild: du
Vermischtes
Schirmitz
18.11.2016
18
0

"Der Spaß am Fußball ist nach wie vor da." Die Alten Herren der SpVgg Schirmitz ziehen bei der Saisonabschlussfeier im Sportheim eine positive Bilanz. 29 Aktive kickten bei insgesamt 14 Spielen und erreichten bei sechs Siegen, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen ein Torverhältnis von 39:30.

"Der Altherren-Fußball ist in Schirmitz gefestigt, wir haben eine stabile Stammmannschaft", freute sich Abteilungsleiter Oliver Boehm. Erfreulich waren die vier Neuzugänge Markus Schreiner, Nisan Hosol, Jürgen Reich und Marco Carbajal.

Nostalgie-Spiel


Die Anzahl der Trainingsteilnehmer sei ebenfalls sehr erfreulich gewesen - im Schnitt waren es zehn bis zwölf Spieler. Die meisten Spieleinsätze hatten Thomas Fuchs (14) und Reinhold Reil (13). Torschützenkönige mit je sieben Treffern wurden Markus Schreiner und Thomas Fuchs. Höhepunkte seien das von Bernhard Renner organisierte Nostalgie-Spiel gegen die SpVgg-Meistermannschaft von 1991 gewesen, das die AH-Elf mit 4:6 verlor. Auch der 2:1-Sieg beim Derby in Pirk war eines der "Highlights". Den Ausfall von Wolfgang Birner im Tor sei mit Sandro Neuber und Uwe Fleischer auffangen worden.

Beim Sportheimumbau habe das Team kräftig mit angepackt. Anerkennungen und Präsente bekamen Thomas Fuchs als Torschützenkönig und Organisationsleiter, die Schiedsrichter Markus Hägler, Michael Simon und Jürgen Renner sowie Schriftführer und Kassier Horst Platzer. Mit Aufmerksamkeiten wurde auch den Helfern und Spielerfrauen sowie Sportheimwirt Sigi Pautsch gedankt. "Wir können personell gut gerüstet in das Sportjahr 2017 gehen", betonte Boehm.

Es seien bereits 19 Spieltermine vereinbart worden. Auch die Geselligkeit wird nicht zu kurz kommen. "Der Zusammenhalt ist unsere größte Stärke", unterstrich Boehm.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.