Feuerwehrausbildung
Leben retten lernen

Für sichere Einsätze: 40 Aktive von 10 Wehren haben bei einer Truppenausbildung mitgemacht. Bild: du
Vermischtes
Schirmitz
14.04.2016
87
0

Stabile Seitenlage, Verletzte transportieren und Löscher bedienen - beim Feuerwehreinsatz muss jeder Handgriff sitzen. Damit keine Fehler passieren, ließen sich 40 Aktive ausbilden.

/Schirmitz. "Unter dem Motto "Stadt und Land - Hand in Hand" stand die modulare Truppausbildung für Feuerwehrler aus 10 Wehren. An drei Abenden und einem Praxistag wurden sie geschult. Im Mittelpunkt standen Verhalten im Einsatz und in der Öffentlichkeit, Rechtsgrundlagen, Brennen und Löschen, Sichern gegen Absturz sowie Rettungsgeräte. Lehrgangsleiter und Ausbilder waren stellvertretende Kommandantin Carola Adam und Jugendwart Christian Robl von der Feuerwehr Schirmitz. Kommandanten und Führungskräfte der beteiligten Wehren aus Altenstadt, Bechtsrieth, Engleshof, Irchenrieth, Pirk, Schirmitz, Stadt Weiden, Rothenstadt, Neunkirchen und Werksfeuerwehr Constantia Hueck Folien Pirkmühle bildeten ebenfalls aus.

Die Prüfung legten die Teilnehmer in Pirk ab. Sie bestand aus zwei praktischen Einzelprüfungen und einer praktischen Gruppenprüfung. Gefordert waren die Frauen und Männer im Aufbau einer Krankentrage mit Sicherung einer Person, der stabilen Seitenlage und der Funktion eines Feuerlöschers sowie eines Strahlrohrs. Auch das Retten Verletzter mit mehreren Helfern übten sie. Im theoretischen Teil mussten die Prüflinge 20 Fragen beantworten. Als Prüfer stellten sich unter anderem Kreisbrandinspektor Ulrich Kraus sowie die Kreisbrandmeister Martin List und Marco Saller zur Verfügung.

Kraus überreichte an folgende Aktive die Teilnahmebestätigungen: Feuerwehr Altenstadt/WN: Julia Drevenstedt, Anna und Maximilian Ehinger; FFW Bechtsrieth: Daniel Kutzer, Florian Stöckl, Timo Woppmann, Tobias Rötzer, Judith Steiner, Doris Völkl und Lisa Hofmann; Werkfeuerwehr Constantia: Matthias Fischer; FFW Engleshof: Michael Kummer, Kilian Reil, Julian Forster, Jonas Kick, Philipp Schiesl und Stefan Würth; FFW Irchenrieth: Elena Danzl, Jakob Hammer, Julia Schlossarek, Lukas Härtl, Marcel Stangl und Thomas Schieder. FFW Neunkirchen: Anna Gabler.

Die Bestätigung erhielten auch: FFW Pirk: Daniel Zimmerer, Florian Rackl, Tobias Lux, Tobias Klier, Paul Lautenschlager, Matthias Kagerer und Vladimir Plakhotnik; FFW Rothenstadt: Lukas Alt und Toni Forster; FFW Schirmitz: Andreas Eckl, Christian Meinke, Johannes Wolf, Luca Zaruba und Jonas Steiner; FFW Stadt Weiden: Bernadette Bäumler und Dominik Hutzler.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.