Herz in Heidelberg gewonnen
Alexander Prell und Anna Doyle heiraten

Rund 70 Gäste begleiteten Alexander Prell und Anna Doyle zur standesamtlichen Trauung im Rathaus Schirmitz. Nach dem Ja-Wort vor Bürgermeister Ernst Lenk freute sich das Ehepaar (Mitte) über die vielen guten Wünsche. Bild: du
Vermischtes
Schirmitz
08.05.2016
177
0
International ging es am Samstag am Standesamt zu. Bei Bilderbuchwetter heirateten der aus Pirk stammende Alexander Prell (35) und die Irin Anna Doyle (30) aus Dublin. Der neue Bürgersaal konnte die rund 70 Hochzeitsgäste kaum fassen.

Im bayerischen Look mit langer Lederhose hieß Bürgermeister Ernst Lenk das Brautpaar willkommen. Auch zahlreiche Gäste nahmen in Tracht an der Zeremonie teil, die Gabi Prell und ihr Freund Tobias Rupprecht mit Klavier und Querflöte begleiteten. Gekonnt trug Standesbeamter Lenk seine Ansprache in deutsch und englisch vor.

Alexander ist in Weiden geboren und in Pirk aufgewachsen. Seine Eltern sind Rosa und Karl Prell . Dort ist er heute noch stellvertretender Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins, Mitglied bei der Jungen Union sowie bei den Kulturfreunden Pirk. Er war Ministrant und arbeitete als Jugendlicher in der Pfarrei mit, später übernahm er das Amt des Lektors. Dies übt er auch heute noch gelegentlich aus. Prell studierte Gartenbauwissenschaften in Weihenstephan und ging 2009 nach Heidelberg, wo er als Oberlandwirtschaftsrat an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau beschäftigt ist. Dort unterrichtet er als Fachlehrer die angehenden Gärtnermeister und Fachagrarwirte der Baumpflege in den Sachgebieten Rechnungswesen, Kalkulation und Botanik. Anna Doyle ist in Dublin aufgewachsen. Sie studierte Chemie und Deutsch in Dublin und Jena. Heute ist sie Chemikerin in der Produktentwicklung bei der Firma Henkel, "wo man sich auch um die Entwicklung von Klebstoffen für Windräder kümmert", wie Standesbeamter Lenk humorvoll ergänzte. Seit 2012 wohnt sie ebenfalls in Heidelberg. Das gemeinsame Interesse an klassischer Musik führte schließlich dazu, dass sich das Paar im Orchester der VHS Heidelberg kennenlernte. Alexander spielt dort Violine, Anna Bratsche. Verlobt haben sie sich 2015 im Urlaub in Rio de Janeiro. Die kirchliche Trauung ist am 20. Mai in der St. Kevins-Church in Dublin.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.