Königsfeier bei "Hubertus"-Schützen
Monika Robl gewinnt zwei Titel

Monika Robl (vorne, Vierte von links) darf sich beim Schützenverein "Hubertus" bereits Schützenkaiserin mit dem Luftgewehr nennen. Seit Samstag schmückt sie sich mit zwei weiteren Titeln: Schützenliesl und Schützenkönigin mit der Luftpistole. Die Königswürde mit dem Luftgewehr errang Heinz Schlosser (vorne, Dritter von links). Mit im Bild die weiteren Würdenträger sowie die Pokalgewinner. Den Preisträgern gratulierten auch Bürgermeister Ernst Lenk und Pfarrer Thomas Stohldreier (stehend, Erster und Zweiter
Vermischtes
Schirmitz
09.10.2016
84
0

In der Königsfeier küren die "Hubertus"-Schützen Monika Robl zum 9. Mal zur Schützenliesl. Sie darf sich bereits Schützenkaiserin mit dem Luftgewehr nennen. Erstmals erringt sie auch die Königswürde mit der Luftpistole. Das ist einmalig im Verein.

Heinz Schlosser ist neuer Schützenkönig mit dem Luftgewehr. Er hatte die Königskette bereits 2003 einmal errungen. Nachwuchsschütze Lukas Zeiler errang das erste Mal den Titel des Jugendkönigs und zeigt bereits herausragende Leistungen.

Schützenmeister Manfred Schottenhaml freute sich über den guten Besuch vor allem vom Nachwuchs und über die rege Beteiligung von 71 Schützen am Königsschießen.

Das sind nach den Worten von Sportleiter Josef Robl drei mehr als im Vorjahr. "25 Schützinnen mit dem Luftgewehr (LG) am Stand sprechen für eine ausgezeichnete Damenquote." Dass auch die Zahl der Jungschützen nochmals um drei Teilnehmer gestiegen sei, wertete er als Beweis dafür, dass im Verein eine gute Jugendarbeit betrieben werde.

Der sportliche Leiter ehrte die Vereinsmeister mit Nadeln. Schülerklasse LG und LP: Thomas Koller (117 Ringe) und Sophie Hengl (114); Jugendklasse LG und LP: Lukas Zeiler (327) und Maximilian Koos (325); Juniorenklasse LG und LP: Regina Kick (328) und Markus Koller (324). Damenklasse LG: Bettina Robl (384) und Monika Robl (375); Damen-Altersklasse LG: Elisabeth Robl (323) und Sieglinde Ziegler (318); Alters- und Seniorenklasse LG: Matthias Fischer (350) und Heinz Schlosser (342); Damen- und Schützenklasse LP: Monika Robl (358) und Matthias Fischer (353); Alters- und Seniorenklasse LP: Josef Robl (367) und Jürgen Gradl (355); Alle Klassen: mehrschüssige LP: Monika Robl (14 Treffer) und Bettina Robl (12).

Es folgte die Übergabe der Geldpreise aus dem Königsschießen für LG und LP auf Glück und Meister . Jugendleiterin Monika Robl überreichte die Siegerpokale an die fünf Erstplatzierten auf die Jugendscheibe: Elias Gallersdörfer (60,5-Teiler), Jacqueline Faltenbacher (77,5), Regina Kick (149,7), Celine Faltenbacher (151,1) und Nico Schlosser (182,8). Den Jugendpokal gewann Niklas Schieder (90,6-Teiler), den LP-Pokal Manfred Renner (143,0), den Damenpokal Mareike Bock (35,0), die Hirschpokalscheibe Georg Reil (103,5).

Erstmals sicherte sich Regina Kick den Adonis-Pokal (331,7), ferner als Erstgewinnerin den Josef-Robl-senior-Gedächtnispokal. Die von Monika Robl und Marco Schottenhaml gestiftete Bezirkskönigsscheibe gewann Luca Zaruba mit einem 37,3-Teiler. Pfarrer Thomas Stohldreier und Bürgermeister Ernst Lenk würdigten nicht nur die tolle Organisation der Königsfeier, sondern gratulierten den Schützen auch zur herausragenden Jugendarbeit und den guten sportlichen Leistungen. Lob und Anerkennung zollten sie ferner allen Preis- und Würdenträgern.

Höhepunkt war die feierliche Proklamation der neuen Schützenkönige , die Bürgermeister Lenk vornahm. Jugend: König Lukas Zeiler (238,2-Teiler), Vize Niklas Schieder (771,3), Brezenkönig Louis Faltenbacher (766,0). Schützenliesl: Monika Robl (73,3), Vize Bettina Robl (204,1), Brezenliesl Heike Zaruba (217,6). Luftpistole: Königin Monika Robl (281,6), Vize Andreas Förtsch (306,4), Brezenkönig Tobias Zeiler (983,9). Luftgewehr: König Heinz Schlosser (125,7), Vize Patrick Gruber (228,1), Brezenkönig Josef Robl (451,3). Bei Musik und Tanz klang die Veranstaltung harmonisch aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.