Mauersegler brüten im Kirchturm
Verzögerung bei Außensanierung der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt

(Foto: Gerhard Götz)
Vermischtes
Schirmitz
25.06.2016
129
0

Brütende Mauersegler bescheren der Pfarrei in Schirmitz einen Verzug bei der 600.000 Euro teuren Außensanierung der Pfarrkirche Maria Königin. Laut Pfarrer Thomas Stohldreier gibt es im Turm mehrere Nester.

Wie viele es genau sind, kann er nicht sagen. Auf jeden Fall sei das Gerüst so weit zurückgebaut worden, dass die Mauersegler einfliegen und in Frieden ihre Brutgeschäfte erledigen könnten. Der Geistliche geht davon aus, dass sich die Arbeiten höchstens um vier Wochen verzögern werden. Wie hoch die Mehrkosten sein werden, sei noch nicht abzuschätzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.