Mehr Platz für Pflege und Schönheit in der Bauerngasse

Vermischtes
Schirmitz
08.05.2016
33
0

Genau zum 15-jährigen Geschäftsjubiläum eröffnete die Ästhetik-Therapeutin Petra Pöll in der Bauerngasse 7 ihren Neubau mit vier modern ausgestatteten Behandlungsräumen für Kosmetik, Maniküre und medizinische Fußpflege.

Die Inhaberin freute sich bei der Segnung durch Pfarrer Thomas Stohldreier am Freitag auch über das Kommen von Bürgermeister Ernst Lenk, der im Namen der Gemeinde zur Eröffnung Glück wünschte. Er nannte das neue Studio eine "Bereicherung für Schirmitz". Mit dabei waren auch Pölls Eltern, Verwandte, Mitarbeiterin Erika Luber, Freunde und Vertreter der Kreativ-Wohnbau-GmbH. Alle zeigten sich von den hellen und freundlichen Räumen begeistert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Einweihung (45)Petra Pöll (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.